Unsere Motivation

Bremerhaven: lebens- und liebenswert. Hinter „7+1“ stecken sieben Gleichgesinnte, denen die Zukunft der größten Stadt an der deutschen Nordseeküste am Herzen liegt. Sie alle verbindet das Engagement für eine wachsende Stadt.

Die Idee, dem Denken und Arbeiten an der Weiterentwicklung Bremerhavens eine größere Bühne zu geben, ist zunächst im kleinen Kreis entstanden.

Würde es wirklich gelingen, über 100 Einwohnerinnen und Einwohner Bremerhavens zu motivieren, sich - zum Teil ohne jegliche fachliche Kompetenz - über die besondere Gemengelage in der Stadt und ihr Fortkommen auszutauschen? Einfach nur vor der Fragestellung „ich wohne und lebe hier, was bedeutet mir Bremerhaven und was kann ich für die Stadt tun, damit sie gesund wächst?“

Zum Glück gelingt es. Die Veranstaltungsreihe ist jedes Mal ausgebucht. Darüber freuen wir uns. Den kommenden Veranstaltungen und dem geballten Ideenreichtum sehen wir mit großer Spannung und Vergnügen entgegen.

Die Ergebnisse aus den „World Cafés“ werden anschließend in einer Sonderbeilage der Nordsee Zeitung aufbereitet. Sie küssen hoffentlich den ein oder anderen – auch in Kommunalpolitik und Verwaltung - wach. Aber die Initiatoren wollen vor allem die Bürgerinnen und Bürger der Stadt motivieren und dazu anregen, aktiv zu werden. Neue Themen aus den Veranstaltungen mitzunehmen und selbst initiativ etwas auf die Beine zu stellen. Für Bremerhaven!